Kurse und Kursanmeldung



Kurs:

Die Rossini-Methode als Mittel zur Stressbewältigung

Eintauchen in Bewegung und Musik - Auftauchen mit innerer Kraft und Lebendigkeit

Zeitrahmen/Teilnahmegebühren: Sa., 8.06.2013, 10:00-17:00 Uhr, 45.00 EUR

Erinnern Sie sich an Momente, wo Sie sich pudelwohl gefühlt haben, unbeschwert waren wie ein Kind, vor Freude tanzen konnten und mit sich selbst rundum zufrieden waren?
Wo sind diese Augenblicke im Alltag geblieben?
Berufliche wie auch private Anforderungen erzeugen zunehmend Stress, durch wiederkehrenden Druck bleibt eine negative Restspannung, dieser Zustand verbraucht Energie, die uns im Beruf und im Privaten fehlt. Dadurch fühlen wir uns oft müde und ausgelaugt. Aufgaben können nicht mehr zufriedenstellend erledigt werden, Kreativität und Bewegungsimpulse gehen verloren und damit auch Lebensimpulse und Lebendigkeit.
Hier bietet die ROSSINI-Methode einen aktiven Weg an, um diesen Zustand zu verändern. Mit einfachen positiven Bewegungen (Winning Moves) und gefühlvoller Musik können wir wieder an die herrlichen Momente von Ruhe, Gelassenheit und Freude anknüpfen.
Dieser Zustand kann über das Körpergefühl erreicht werden, es lenkt ganz entscheidend unser Innenleben. Die Musik fördert und verstärkt den Prozess und spricht insbesondere die emotionale Ebene an, zugleich werden die Gehirntätigkeit wirksam angeregt und beide Gehirnhälften aktiviert.
Das Nervensystem schaltet um, körperliche Verspannungen lösen sich, emotionaler Stress fällt ab. Ziel der Methode ist es, durch die Bewegungen zur Musik (von Klassik bis Pop) den inneren Einklang zu üben und damit Stress abzubauen.
Die Winning Moves werden im Körpergedächtnis verankert und das Gehirn entwickelt neue Verarbeitungsmuster - Entspannung und Gelassenheit im Beruf und Alltag können dadurch nachhaltig aufgebaut werden!
Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.
Weitere Infos zur Methode unter: www.beweg-gruende.de

Kursleitung: Ria Ostwald, Coach für Stressmanagement, Rossini-Methode, Dipl.Volkswirtin, NLP Master.

Veranstaltungsort: Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Kurs-Nr.: 37

Noch Fragen ? Gerne beraten wir Sie:
Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V.
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/2016166 - Fax: 0228/2016111
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de 

Bankverbindung: Kto-Nr. 8315800 bei der Sozialbank Köln (BLZ: 370 205 00)